Joseph Beuys.

Plakate. Multiples.

9. MAI 2021 - 1. AUGUST 2021

Kunsthalle der sparkassenstiftung Lüneburg

Zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys (1921 – 1986) zeigt die Kunsthalle der Sparkassenstiftung Lüneburg Plakate und Multiples des Künstlers aus dem eigenen Kunstarchiv sowie ergänzende Leihgaben aus Privatsammlungen, außerdem Werkfotos und Porträtaufnahmen.

 

Ein Fokus der Ausstellung liegt auf dem Projekt „7000 Eichen – Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“, das Beuys 1982 zur documenta 7 beisteuerte und das durch den gegenwärtigen Nachhaltigkeitsdiskurs neue Aktualität gewinnt. 

 

Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Ausstellungskatalog.

Die Eröffnung findet in einem digitalen Format statt.

 

Konzeption Austellung: Dr. Daniela Sannwald

Gesamtleitung: Carsten Junge

Projektleitung und Öffentlichkeitsarbeit: Kristin Halm

Projektassistenz: Jeanine Passgang

Künstlerischer Berater: Siegfried Sander

Visuelle Kommunikation: Frieder Zimmermann

Ausstellungsarchitektur: Johann Bruhn, Marcos Haro Fajardo

Ausstellungsaufbau: Enno Wallis, Johann Bruhn, Marcos Haro Fajardo

Beleuchtung: Steffen Heeckt

 

Der Eintritt ist kostenfrei.

 

Die Kunsthalle Lüneburg befindet sich in der KulturBäckerei Lüneburg.

Alle Infos zur Anfahrt finden Sie unter www.kunsthalle-lueneburg.de